Pfauenauge

PfauenaugeIch glaube an das grundsätzlich Gute im Menschen!

Ich glaube, dass alles und jeder auf dieser Erde den Göttlichen Funken in sich trägt.

Ich glaube, dass Liebe die größtmögliche Heilkraft besitzt. 

 

In meinem privaten Umfeld war es mir schon immer wichtig, für andere da zu sein, sie verstehen zu können, Anteil zu nehmen an ihrem Leben, ihnen zuzuhören – und wenn möglich, sie zu unterstützen.

Diese Vorliebe habe ich 2006 neben meinem Sein als Ehefrau, zweifache Mutter und Hausfrau als meine Berufung in diesem Leben entdeckt. In meinen verschiedenen Ausbildungen wurde mir bewusst, die Herausforderungen des Lebens als Chance zu sehen. Zum einen, um mich selbst immer besser kennen und verstehen zu lernen und zum anderen, um über meine Prägungen und selbstauferlegten Grenzen hinauszuwachsen, um mich an mein Selbst zu erinnern, es zu entfalten und wirklich vollkommen in meinem Körper, hier auf der Erde anzukommen.

Es liegt mir sehr am Herzen, meinen Klienten eine vertrauensvolle Wegbegleitung zu sein. Ich möchte sie mit all meinen Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen unterstützen, damit sie Heilung an Körper, Geist und Seele erfahren dürfen.

 

Meine Ausbildungen und meine Lehrer:

2006 - 2009  Ausbildung und Assistenz bei Ruedi Schmid, Geistiges Heilen

2010             Ausbildung bei Monika Gössl und Thomas Meyer, Quantenheilung

2011 - 2014  Ausbildung und Assistenz bei Michaela Shivananda, Mediales Heilen

2013 - 2014  Ausbildung und Assistenz bei Olaf Margraf, Systemische Familienaufstellungen

2018             Fortbildung bei Elisabeth Stöckl, Pränatale Therapie

seit 2019       Vorbereitungslehrgang Malteser, Begleitung im ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst

 

Ich bedanke mich von Herzen für Eure Begleitung! Ich durfte viel Neues lernen und mich an altes Wissen erinnern. Ich wurde gefordert und konnte viele Erfahrungen sammeln, die mir auf meinem weiteren Weg sehr dienlich waren und immer noch sind.

Mögen Eure Wege gesegnet sein!