UtensilienDer Rücken und speziell die Wirbelsäule sorgen für die Aufrichtung des Körpers und die nötige Stabilität. Die Wirbelsäule spiegelt u.a. den inneren Halt, aber auch die geistige Beweglichkeit wieder.

Allerdings ist dort auch ein Sammelplatz für nicht gelebte Gefühle und ungelöste Konflikte, die zu Energieblockaden führen können.

Energetische Heilarbeit durch Handauflegen in Kombination mit einer entspannenden, sanften Rückenmassage mit Öl kann die Selbstheilungskräfte in diesem Bereich aktivieren und gestaute Energien bis tief ins Gewebe wieder ins Fließen bringen.

Die energetische Ausrichtung des obersten Halswirbels, auch Atlas genannt, kann als zusätzliches Behandlungselement ebenfalls zur Entspannung der Wirbelsäule beitragen.

Wenn sich der Atlas in seiner ursprünglichen, natürlichen Lage befindet, wirst Du sowohl körperlich als auch geistig und seelisch wieder „in Deine Mitte" gebracht, zentriert.